Gehen Sie im EDEN Park durch den Achtsamkeitsgarten. Auf dem Barfussweg betreten Sie unterschiedliche Beläge – einmal wird es steinig, dann angenehm weich und ein anderes Mal etwas stachelig.


Zwei Plattformen sind entlang des Kneipp-Pfades, der in einer „liegenden Acht“ angelegt ist, angebracht. Die eine ist beim Kneipp-Becken platziert und die andere dient als Meditations-Plattform am Weiher.
Nebst dem Wassertreten besteht die Möglichkeit eines kalten Armbades. Die vielen unterschiedlichen Kräuter zieren den Barfussweg, schulen und fördern Ihre Sinne.

zum Achtsamkeitsgarten

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren